BGBl.-Modellprojekt Teil I und Teil II, Oktober 1990 bis Dezember 1997  
  BGBl.-Modellprojekt Teil I und Teil II, Oktober 1990 bis Dezember 1997, mit Volltextsuche und systematischer Erschließung
Internet-Ausgabe: Makrolog GmbH (Wiesbaden)
Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Maximilian Herberger, Institut für Rechtsinformatik, Universität des Saarlandes

Bundesgesetzblatt 1991 Teil I Seite 2050

Vorherige Seite | Aktuelle Seite als Faksimile | Nächste Seite

  Zum Informationsdokument

Zum Anfang des Dokuments

Anlage 4
(zu § 2 Abs. 3)

Höchstmengen an bestimmten Stoffen in verzehrfertigen aromatisierten Lebensmitteln

Stoffe Getränke andere Sonderregelungen Lebensmittel mg/kg mg/kg

Agarizinsäure 20 20 100 mg/kg in alkoholischen Getränken und in Lebensmitteln, die Pilze enthalten

Aloin 0,1 0,1 50 mg/kg in alkoholischen Getränken

Beta-Asaron 0,1 0,1 1 mg/kg in alkoholischen Getränken und Würzen für »Snacks«

Berberin 0,1 0,1 10 mg/kg in alkoholischen Getränken

Cumarin 2 2 10 mg/kg in Karamel-Süßwaren 50 mg/kg in Kaugummi 10 mg/kg in alkoholischen Getränken

Blausäure 1 1 50 mg/kg in Nougat, Marzipan, Marzipanersatz und ähnlichen Erzeugnissen 1 mg/kg je Volumenprozent an Alkohol in alkoholischen Getränken 5 mg/kg in Steinfruchtobstkonserven

Hyperizin 0,1 0,1 10 mg/kg in alkoholischen Getränken 1 mg/kg in Süßwaren

Pulegon 100 25 250 mg/kg in mit Pfefferminze oder Minze aromatisierten Getränken 350 mg/kg in mit Minze aromatisierten Süßwaren

Quassin 5 5 10 mg/kg bei Süßwaren in Pastillenform 50 mg/kg in alkoholischen Getränken

Safrol 1 1 2 mg/kg in alkoholischen Getränken und Isosafrol mit einem Alkoholgehalt von bis zu 25 % vol 5 mg/kg in alkoholischen Getränken mit einem Alkoholgehalt von über 25 % vol 15 mg/kg in Lebensmitteln, die Muskatblüte oder Muskatnuß enthalten

Santonin 0,1 0,1 1 mg/kg in alkoholischen Getränken mit einem Alkoholgehalt von über 25 % vol

Thujon 0,5 0,5 5 mg/kg in alkoholischen Getränken (Alpha und Beta) mit einem Alkoholgehalt von bis zu 25 % vol 10 mg/kg in alkoholischen Getränken mit einem Alkoholgehalt von mehr als 25 % vol 25 mg/kg in Lebensmitteln, die Salbeizubereitungen enthalten 35 mg/kg in Bitter-Spirituosen

Chinin 0 0 300 mg/kg in Spirituosen 85 mg/kg in alkoholfreien Erfrischungsgetränken

   

Vorherige Seite | Aktuelle Seite als Faksimile | Nächste Seite

BGBl.-Modellprojekt Teil I und Teil II, Oktober 1990 bis Dezember 1997, mit Volltextsuche und systematischer Erschließung
Internet-Ausgabe: Makrolog GmbH (Wiesbaden)
Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Maximilian Herberger, Institut für Rechtsinformatik, Universität des Saarlandes

Post an die Redaktion